Sancy >

Naturschutzgebiete und Naturparks

 

Naturpark 'Volcans d'Auvergne'
Der Park 'Volcans d'Auvergne' ist der größte Naturpark Frankreichs und gehört zu den ältesten des Landes. Er erstreckt sich über 2 Departements (Puy-de-Dôme und Cantal) und zählt 4 Vulkanmassive, darunter das Massiv der Monts Dore (Puy de Sancy, 1.886 m).

 

> Naturschutzgebiet von Chastreix
Atemberaubende Landschaften, wilde Natur, außergewöhnliche Flora und bemerkenswerte Fauna, erloschene Vulkane... Das Naturschutzgebiet von Chastreix-Sancy, geschützt seit 2007, konzentriert alle Merkmale der Bergwelt der Auvergne.


Sehenswert: die Quelle der Fontaine Salée, die Torfmoore, die zerklüfteten Bergkämme des Sancy.


> Naturschutzgebiet der Vallée de Chaudefour
Der Kessel der Vallée de Chaudefour bildet eines der schönsten Trogtäler der Auvergne. Das Gebiet steht seit 1991 unter Naturschutz und ist bekannt für seine spitzen und spektakulären Dykes.


Sehenswert: Dent de la Rancune, Crête du Coq, Aiguille du Moine, die Wasserfälle und Quellen, darunter die Quelle Sainte-Anne.

herauf

Plan der Website | Impressum |